Sieger Lauf-Challenge 2021

In der 4-wöchigen Laufchallenge unserer Jugendmannschaften „Gemeinsam läuft keiner einsam – gemeinsam zum Ziel“ haben die Mädels in der letzten Woche mit Unwetterwarnungen, Schneechaos, Eissregen, Blitzeis und eisiger Kälte alles gegeben und sind trotz der Witterungsverhältnisse zusammen 1277,24 km gelaufen und kommen auf ein Endergebnis von unglaublichen 5355,58 km!

1 mal nach Ittiqqortoormiit in Grönland und wieder zurück:)

Die Mädchen der E-Jugend sind in Woche 4 starke 30 km gelaufen, womit sie einen Beitrag von insgesamt 120 km zum Endergebnis beigesteuert haben.

Mit 244,20 km und insgesamt 1245,58 km (von den vorgegebenen 680 km) trugen die Mädchen der D1 ihren Beitrag zur Challenge bei. Dies sind 565,58 km mehr als erhofft und so kommen Julia`s Schützlinge auf einen Wert von 183,17%.

Unsere weibliche C-Jugend kam in Woche 4 auf 328,50 ,20 km. Insgesamt erliefen die Mädels von Laura 1393,97 km von geforderten 960 km und kommen so auf ein Endergebnis von 145,21 %.

Flummies B-Mädels sind 371,17 km und insgesamt 1375,65 km gelaufen. Dies sind 122,84% von den vorgegebenen 1120 km, während die A2 von Anne in der letzten Woche 290,67 km von insgesamt 1220,18 km gelaufen sind.  Dies sind von vorgegebenen 1120 km 108,94%!

Das ist unglaublich stark von allen und ihr könnt wirklich stolz auf Euch sein!

Gewinner der Laufchallenge sind:

die Mädchen der D1 mit starken 1245,58 km!

Beste Läuferin ist Leni aus der D1 mit insgesamt 222,84 km!!!

Herzlichen Glückwunsch ihr Lieben!

Wir bedanken uns bei allen die mitgemacht haben und wir wünschen uns für Euch, dass ihr bald wieder als Team zusammen trainieren könnt!

Sportliche Grüße von Sascha & Nicole

 

^